Blattmonster

Blattmonster Basteln-mit-kindern bastelideen basteln-im-herbst
Blattmonster

Welches Kind liebt es nicht, Blätter zu sammeln? Daraus lassen sich dann daheim im Nu süße Blattmonster zaubern. Die Materialien dazu habt ihr bestimmt alle daheim. Also fangen wir an:

Benötigtes Material

Blätter
Farbe
Wackelaugen
schwarzer Stift

Blattmonster

Blattmonster Anleitung

1) Der wohl schönste uns positivste Effekt bei diesem Bastelprojekt ist, dass man davor einen ausgiebigen Spaziergang mit der Familie machen kann. Mit einer kleinen Tüte in der Hand sind wir losspaziert und haben unseren Lieblingsplatz aufgesucht, wo wir wussten, dass hier viele schöne, bunte Blätter zu finden sind. Achtet darauf, dass diese nicht schon zu vertrocknet sind. Am Besten sind jene Blätter, die frisch vom Baum gefallen sind 🙂 Bitte nicht vom Baum pflücken 🙂 Es liegen bestimmt genug am Boden, die nur darauf warten verbastelt zu werden.

2) Daheim angekommen könnt ihr je nach Zustand der Blätter überlegen ob ihr diese leicht anpressen möchtet, zb wenn sie etwas verbogen sind. Ich verwende hierfür immer meine EasyPress2 von Cricut*, stelle sie auf 110 Grad und ca. 30sek pressen. Dann sind die Blätter nicht zu trocken, aber haben auch keine Verformungen mehr. Wichtig: Das Blatt in Backpapier legen. Also das Backpapier falten wie eine Grußkarte und das Blatt in die Mitte legen. So bleiben die Easypress Matte* und auch die EasyPress2 geschützt. Danach ein paar Sekunden warten, damit ihr euch nicht die Finger verbrennt.

easypress2

3) Jetzt kann es losgehen mit dem Anmalen. Wir haben uns hier für Neon Farben entschieden. Ihr könnt jede beliebige Farbe nehmen die ihr wollt. Egal ob Temperafarbe oder Acrylfarbe. Wobei Tempera hier vollkommen ausreichend ist. Hier wieder ein Tip: Stellt den Kindern die Farben zur Verfügung und lasst sie selbst aussuchen. Auch wenn ihr vielleicht denkt: Warum nimmt das Kind diese Farben, das passt doch nicht zusammen. Egal! Nur so wird die Kreativität gefördert und Selbstbewusstsein entwickelt, denn welche Mama sagt danach nicht: Wow, das hast du toll gemacht mein Schatz 🙂

Blattmonster
Blattmonster

4) Sind alle Blätter bunt angemalt, heißt es mal wieder (wie so oft beim Basteln) : Warten… Warten bis die Farbe trocken ist, damit man das Blatt nach Lust und Laune dekorieren kann. WIr haben uns ganz klassisch für Wackelaugen entschieden. Einen schnellen Mund gezeichnet und schon sind die Blattmonster fertig.

Blattmonster

5) Für die ganz fleißigen: Eine Möglichkeit wäre jetzt noch, die Blätter auf ein A3 Blatt zu kleben. (Familie Blattmonster) oder mit Tesa an die Zimmertür, oder die Kids einfach nur mit den Blättern durchs Haus laufen lassen 🙂

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich wie immer über Feedback von euch. Nutzt dazu gerne das Kontaktformular, oder bei Instagram @mavalina.de oder bei Pinterest.

Video zum Beitrag: Wickelmonster

Ich selbst liebe es DIY Videos anzusehen, daher mache ich fast immer Bastelvideos zu unseren Projekten. Sehen könnt ihr dieses bei Instagram. Wenn es euch gefällt, freue ich mich über ein kleines Herz.
PS: für mehr Inspiration, Do’s and do not’s, folge mir gerne auf Instagram. In meiner Story führe ich euch durch unseren Alltag und berichte über Aktuelles aus der Bastelwelt mit vielen Tips und Tricks. Ich freu mich auf dich 🙂

Wenn ihr Lust habt auf mehr Monster Ideen, dann schaut euch doch auch mal diesen Beitrag an: Wickelmonster

Mehr Herbst Ideen:

*Affiliate Links Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, bekomme ich von dem betreffenden Händler oder Online-Shop eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich aber du hilfst mir dabei, diesen Blog zu finanzieren, damit ich dir und vielen anderen weiterhin tolle Bastelideen zeigen kann.

Danke für deine Unterstützung.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner