Wickelmonster

Wickelmonster

Wickelmonster Basteln-mit-Kindern Bastelideen
Wickelmonster

Halloween steht vor der Tür und es wird höchste Zeit die Halloween Deko auszupacken oder am besten gleich wieder eine neue zu basteln. Wickelmonster sind jedes Jahr sehr beliebt bei uns, daher möchte ich euch diese heute zeigen 🙂 Wer zum Team: Monsterfan gehört für den hab ich direkt eine gute Nachricht: Weiter unten im Artikel habe ich noch weitere Beiträge zum Thema: Monster basteln verlinkt.

Benötigtes Material

Karton
Garn oder Wolle (was ihr gerade zur Hand habt) Ich hab hier Neon Garn verwendet
Wackelaugen*
Schere
Stift

Wickelmonster
Wickelmonster

Wickelmonster Anleitung

1) Als erstes malt ihr auf ein Stück Karton die Umrisse eurer zukünftigen Wickelmonster. Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Das schöne an Monstern: hier ist alles erlaubt: groß, klein, dick, dünn, lang, breit, eckig, rund… Je mehr Formen verwendet werden, desto toller wirkt das Gesamtbild. (Evtl wollt ihr daraus eine Girlande machen) Alles ist richtig nichts ist falsch. Oder habt ihr schonmal gehört, dass Monster einer Norm entsprechen müssen? 🙂 Habt ihr alle gezeichnet, werden diese nun ausgeschnitten.

2) Ist dies erledigt, beginnt nun der wohl spaßigste Teil an diesem Bastelprojekt 🙂 Wie ihr wisst, ich bin totaler Fan von dieser Technik. Weil man sie einfach immer anwenden kann, egal zu welcher Jahreszeit.
Sucht euch eure Lieblingswolle, oder wie in meinem Fall Garn. Wir haben sie zuerst nach Farben sortiert und geschaut welche zusammenpassen und welche eher weniger. Aber schlussendlich dürfen natürlich die Kinder entscheiden, denn meist haben diese das bessere Auge dafür.

3) Befestigt erst einmal am hinteren Teil des Monsters euren Faden mit nem Stück Tesa, damit dieser auch nicht verrutscht. Ist dies erledigt –> Auf die Plätze, fertig los! Wickeln, Wickeln, Wickelmonster 🙂
Sind die Kinder schon etwas größer, kann man hier auch ein Wettwickeln daraus machen. Wer als erstes fertig ist muss den Müll die ganze nächste Woche nicht raustragen… oder so ähnlich 🙂 Auch hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sind die Kinder noch kleiner: lieber nicht… da könnte der Frustfaktor noch etwas zu groß sein…

Wickelmonster
Wickelmonster

4) Seid ihr zufrieden mit der ersten Farbe, befestigt das Ende des Fadens wieder mit Tesa an der Rückseite und beginnt nun mit der zweiten Farbe.

Wickelmonster
Wickelmonster

5) Ist auch dieser Teil fertig, fehlen nur noch die Wackelaugen. Diese gehören für mich in jeden gut geführten Bastelschrank 🙂 die kann man einfach immer und überall gebrauchen und lassen die Bastelprojekte gleich so viel toller aussehen! Ich hab sie hier mit Heißkleber befestigt. Normaler Klebestick könnte jedoch auch ausreichend sein.

Wickelmonster
Wickelmonster

6) Und schon sind eure Wickelmonster fertig. Wenn ihr sie nachbastelt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie mir bei Instagram zeigt. Für mich als Kreative gibt es kein schöneres Feedback, als wie nachgebastelte Projekte zu sehen.

Video zum Beitrag: Wickelmonster

Ich selbst liebe es DIY Videos anzusehen, daher mache ich fast immer Bastelvideos zu unseren Projekten. Sehen könnt ihr dieses bei Instagram. Wenn es euch gefällt, freue ich mich über ein kleines Herz.
PS: für mehr Inspiration, Do’s and do not’s, folge mir gerne auf Instagram. In meiner Story führe ich euch durch unseren Alltag und berichte über Aktuelles aus der Bastelwelt mit vielen Tips und Tricks. Ich freu mich auf dich 🙂

Wenn ihr Lust habt auf mehr Monster Ideen, dann schaut euch doch auch mal diesen Beitrag an: Eierkarton Monster Teil 1

*Affiliate Links Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, bekomme ich von dem betreffenden Händler oder Online-Shop eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich aber du hilfst mir dabei, diesen Blog zu finanzieren, damit ich dir und vielen anderen weiterhin tolle Bastelideen zeigen kann.

Danke für deine Unterstützung.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner